Datenschutzrichtlinie

Gültig ab 23. Juli 2021

Diese Datenschutzrichtlinie und Cookies-Erklärung beschreibt, wie Valora Inc. und die mit ihr verbundenen Unternehmen (in diesem Dokument als „Valora“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) personenbezogene Daten (wie unten definiert) erhebt, verwendet, weitergibt und anderweitig verarbeitet:

  • Besucher unserer Website(s), mobilen Anwendungen und anderen Online-Eigenschaften („Site“ oder „Sites“)

  • Jede andere Person, über die Valora persönliche Daten erhalten kann

In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet der Begriff „Persönliche Daten“ Informationen, die (entweder einzeln oder in Kombination mit anderen Informationen, die sich im Besitz von Valora befinden) es ermöglichen, dich als Person zu identifizieren oder direkt oder indirekt zu erkennen. Wir können personenbezogene Daten erfassen, wenn du unsere Websites nutzt.

Übersicht

Sofern wir nicht ausdrücklich etwas anderes angeben, ist Valora der Datenverarbeiter der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten und daher dafür verantwortlich, dass die von uns verwendeten Systeme und Prozesse mit den Datenschutzgesetzen übereinstimmen, soweit diese für uns gelten. Die Mitarbeiter von Valora sind verpflichtet, die vorliegende Datenschutzerklärung einzuhalten und gegebenenfalls eine Datenschutzschulung zu absolvieren.

Erfassung persönlicher Daten

Valora sammelt Daten, die du uns direkt zur Verfügung stellst wenn du unsere Produkte nutzt, auf unserer Website surfst, dich für den Erhalt von Newslettern oder anderen Informationen registrierst, in Umfragen Feedback gibst, an interaktiven Funktionen auf unseren Websites teilnimmst, einschließlich Wettbewerben, Werbeaktionen, Herausforderungen, Aktivitäten oder Veranstaltungen. Wir erfassen auch Daten, die von Bewerbern oder anderen Personen auf unseren Websites oder offline in Verbindung mit Beschäftigungs- oder Beratungsangeboten zur Verfügung gestellt werden, die ebenfalls anderen Richtlinien unterliegen können. Wir können auch Computer Internet Protocol (IP)-Adressen, Unique Device Identifier („UDID“), Cookies, Web Beacons, Webserver-Protokolle und andere Technologien und andere Daten, die mit einem Gerät verbunden sind, sowie Daten über die Nutzung unserer Websites (Nutzungsdaten) erfassen. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die Websites an den Computer eines Besuchers oder ein anderes mit dem Internet verbundenes Gerät senden, um den Browser des Besuchers zu identifizieren oder um Informationen oder Einstellungen im Browser zu speichern. Ein „Web-Beacon“, auch bekannt als Internet-Tag, Pixel-Tag oder Clear GIF, verbindet Webseiten mit Webservern und deren Cookies und kann verwendet werden, um durch Cookies gesammelte Informationen zurück an einen Webserver zu übermitteln.

Mit deiner Zustimmung kann Valora auf eine verschlüsselte Version der Telefonnummer deiner Kontakte zugreifen, die von unserem Dienst verwendet wird, um herauszufinden, welche deiner Kontakte bereits bei Valora sind. Es werden jedoch keine persönlichen Informationen direkt an andere weitergegeben, auch nicht an Valora.

Andere Arten von Informationen, die wir erfassen können, sind dein Name, deine E-Mail-Adresse, dein Benutzername, dein Passwort, deine Telefonnummer, dein Standort und alle anderen Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Wir können diese automatisierten Technologien verwenden, um Informationen über dein Gerät, deine Browsing-Aktionen und dein Nutzungsverhalten zu sammeln. Zu den Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, gehören die IP-Adresse deines Geräts, deinen Geräten zugeordnete Kennungen, die Art der mit unseren Diensten verbundenen Geräte, Merkmale des Webbrowsers, Geräteeigenschaften, Sprachpräferenzen, Verweis-/Ausgangsseiten, Clickstream-Daten sowie Datum und Uhrzeit der Besuche auf unserer Website.

Valora kann von Zeit zu Zeit bestimmte Informationen verlangen, um die Anforderungen an die Kundenkenntnis und die Sorgfaltspflicht gegenüber Kunden zu erfüllen, insbesondere um den Verpflichtungen zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus nachzukommen.

Nutzung persönlicher Daten

Wir verwenden die von uns erhobenen persönlichen Daten:

  • Um unsere Produkte und Sites intuitiver und benutzerfreundlicher zu machen zu bieten, verwenden wir Gerätedaten, Cookies und andere Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Diese Daten sind für unsere berechtigten Interessen erforderlich, um zu überwachen, wie unsere Produkte und Websites genutzt werden, damit wir diese Produkte und Websites sowie die auf diesen Produkten und Websites verfügbaren Informationen und Tools verbessern können.

  • Um relevantes Marketing zu bieten einschließlich der Bereitstellung von Informationen über Veranstaltungen oder Dienstleistungen, die für dich von Interesse sein könnten. Es ist notwendig, dass unsere legitimen Interessen diese Informationen verarbeiten, um dir maßgeschneiderte und relevantes Marketing, Aktualisierungen und Einladungen zur Verfügung zu stellen.

  • Zur Prüfung von Personen für Beschäftigungsmöglichkeiten und Auftragnehmer und Verwaltung der Einstellungsprozesse verwenden wir Daten von Bewerbern. Die Verarbeitung ist für die Zwecke der Rekrutierung und des Einlernens erforderlich.

  • Um jeden anderen Zweck zu erfüllen, für den die Informationen gesammelt wurden.

Wir können auch automatische Technologien verwenden, um Informationen über deine Geräte, Browsing-Aktionen und Nutzungsmuster zu sammeln. Die Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, können deine Geräte-IP-Adresse, mit deinen Geräten verknüpfte Kennungen, mit unseren Diensten verbundene Gerätetypen, Webbrowser-Eigenschaften, Geräteeigenschaften, Sprachpräferenzen, Verweis-/Ausgangsseiten, Clickstream-Daten sowie Datum und Uhrzeit der Besuche auf unserer Website umfassen. Die Informationen, die wir mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Technologien sammeln, helfen Valora, (1) sich an deine Informationen zu erinnern, damit du sie nicht erneut eingeben musst; (2) zu verstehen, wie du unsere Produkte und unsere Website nutzt und mit ihnen interagierst; (3) die Benutzerfreundlichkeit unserer Produkte und unserer Website sowie die Effektivität unserer Kommunikation zu messen; und (4) unsere Produkte und unsere Website anderweitig zu verwalten und zu verbessern und sicherzustellen, dass sie richtig funktionieren. Dein Browser kann dir mitteilen, wie du benachrichtigt wirst, wenn du bestimmte Arten von Cookies erhälst oder wie du bestimmte Arten von Cookies einschränken oder deaktivieren kannst. Bitte beachten jedoch, dass du ohne Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen kannst.

Marketing-Optionen

Du hast die Kontrolle über unsere Verwendung personenbezogener Daten für Direktmarketing. In bestimmten Märkten musst du ausdrücklich zustimmen, bevor du Werbung erhältst. In allen Märkten kannst du jederzeit entscheiden, keine Marketingmitteilungen zu erhalten. Wenn du keine Marketingmitteilungen mehr von Valora erhalten möchtest oder auf einer Mailingliste bleiben möchtest, auf die du dich zuvor eingetragen hast, oder andere Marketingmitteilungen erhalten möchtest, folge bitte dem Abmeldelink in den entsprechenden Mitteilungen oder kontaktiere uns wie unten angegeben.

Wie wir deine Informationen teilen

  • Mit Verkäufern, Beratern und anderen Dienstleistern, die Zugang zu solchen Informationen benötigen, um in unserem Auftrag zu arbeiten;

  • Als Antwort auf eine Anfrage nach Informationen, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung in Übereinstimmung mit einem anwendbaren Gesetz, einer Vorschrift oder einem rechtlichen Verfahren erfolgt oder anderweitig durch ein anwendbares Gesetz, eine Vorschrift oder eine Regelung erforderlich ist;

  • Wenn wir der Meinung sind, dass deine Handlungen mit unseren Benutzervereinbarungen oder Richtlinien unvereinbar sind, oder um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von uns oder Dritten zu schützen;

  • In Verbindung mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, eine Finanzierung oder den Erwerb unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens durch ein anderes Unternehmen;

  • Mit deiner Zustimmung oder auf deine Anweisung; und

  • Wir können auch aggregierte oder de-identifizierte Informationen weitergeben, die nicht dazu verwendet werden können, dich zu identifizieren.

Valora-Unterprozessoren

Wir verwenden die folgenden Unterprozessoren für den Betrieb unserer Dienste:

  • Segment.io Inc: Site-Besucher-Datenplattform (Vereinigte Staaten)

  • Google: Site-Besucher-Analyse (Vereinigte Staaten)

  • Lever, Inc.: Bewerber-Tracking-Plattform (Vereinigte Staaten)

  • ActiveCampaign, LLC: Besucherverfolgungs- und Kommunikationsplattform (Vereinigte Staaten)

  • Mixpanel: Site-Besucher-Analyse (Vereinigte Staaten)

  • ipstackIP: Adresse Geolokalisierung (Österreich)

  • cLabs: Site-Wartung und allgemeiner Support (Vereinigte Staaten/Deutschland)

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung (für EEA und andere Benutzer)

Wenn du eine Person aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) oder einer Gerichtsbarkeit mit ähnlichen Datenschutzregelungen bist, erheben und verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten nur, wenn wir nach den geltenden Gesetzen eine Rechtsgrundlage dafür haben. Die Rechtsgrundlage hängt davon ab, welche Dienste du nutzt und wie du diese nutzt. Dies bedeutet, dass wir deine personenbezogenen Daten nur erheben und verwenden:

  • Um unser Geschäft zu betreiben, einschließlich der Verbesserung und Entwicklung unserer Dienstleistungen, zur Betrugsprävention, zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit oder aus anderen berechtigten Interessen;

  • Vertragliche Verpflichtungen erfüllen; und/oder

  • Wie sonst im Einklang mit dem Gesetz.

Wenn du Fragen zur Rechtsgrundlage der Verarbeitung hast, wende dich bitte an die im Abschnitt „Kontaktdaten“ genannte Adresse.

Übertragung persönlicher Daten in andere Länder

Wir können deine persönlichen Daten in Länder außerhalb deines Wohnsitzlandes übertragen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“), insbesondere Deutschland, sowie in die Vereinigten Staaten, wo sich die Büros von cLabs und einige seiner IT-Systeme (einschließlich E-Mail) befinden. Personenbezogene Daten werden nicht außerhalb der in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Länder verarbeitet.

Wie wir deine Daten schützen

Der Schutz deiner Daten ist für uns wichtig. Wir unterhalten administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor versehentlicher, unrechtmäßiger oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Änderung, Zugriff, Offenlegung oder Verwendung personenbezogener Daten.

Wie lange wir deine Daten behalten

Wir bemühen uns, deine personenbezogenen Daten nur so lange aufzubewahren, wie es für legitime Geschäftszwecke erforderlich ist. Unter bestimmten Umständen können uns jedoch gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen dazu zwingen, Aufzeichnungen länger aufzubewahren, als wir es sonst tun würden.

Informationen für Kinder

Unsere Dienstleistungen richten sich nicht an Kinder unter 18 Jahren. Wenn du erfährst, dass ein Kind unter 18 Jahren uns ohne Einwilligung persönliche Informationen zur Verfügung gestellt hat, nehme bitte Kontakt mit uns auf.

Deine Rechte

Wenn du in Ländern mit geltenden Datenschutzgesetzen ansässig bist, hast du vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen das Recht, eine Kopie der von uns über dich verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern; zu verlangen, dass unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten geändert werden; zu verlangen, dass wir deine personenbezogenen Daten löschen (auch wenn wir bestimmte Daten aufgrund gesetzlicher oder sonstiger Verpflichtungen möglicherweise nicht löschen können); der Verwendung deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen; oder deine Einwilligung zu widerrufen. Du hast auch das Recht, eine Beschwerde bei der örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn du der Meinung bist, dass wir die geltenden Datenschutzgesetze nicht eingehalten haben. Du kannst dich auch mit uns in Verbindung setzen, um deine Bedenken bezüglich der Verwendung deiner personenbezogenen Daten durch uns anzusprechen und zu klären. Bitte kontaktiere uns unter support@valoraapp.com.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern und zu aktualisieren. Wenn wir Änderungen vornehmen, wirst du durch das Datum am Anfang der Datenschutzrichtlinie, das das letzte Aktualisierungsdatum widerspiegelt, über die Änderung informiert.

Drittanbieter-Dienste, Anwendungen und Websites

Bestimmte Dienste, Websites oder Anwendungen Dritter, die du nutzt oder zu denen du von unseren Diensten aus navigierst, haben möglicherweise separate Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, die unabhängig von dieser Richtlinie sind. Dazu gehören zum Beispiel Websites, die unseren Kunden oder Partnern gehören und von ihnen betrieben werden. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Drittanbieterdienste oder -Anwendungen verantwortlich. Wir empfehlen, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen jedes Dienstes, jeder Website und/oder Anwendung Dritter vor der Nutzung sorgfältig zu prüfen.