Benutzervereinbarung und -Bedingungen

Gültig ab 12. August 2021

Zusammenfassung der Vereinbarung:

Herzlich Willkommen! Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) stellen einen Vertrag zwischen dir und Valora Inc. dar, („Unternehmen“ oder „Valora“ und gegebenenfalls auch alle Tochtergesellschaften und Niederlassungen) und gilt für deine Nutzung von Valora-Produkten oder Dienstleistungen einschließlich der Selbstverwahrung (ohne Depotführung) digitaler Wallet-Anwendung und anderer Funktionen („Valora-Wallet“), Technologien und Funktionalitäten, die dir von der Firma über eine Website, eine App oder andere Mittel angeboten werden (die „Valora Services“). Die Valora Services werden dir gemäß diesen Nutzungsbedingungen sowie den Valora-Datenschutzrichtlinien zur Verfügung gestellt unter valoraapp.com/privacy, und durch diese Bedingungen in diesen Verweis eingefügt. Sofern nicht anders durch geltendes Recht ausgeschlossen, haben diese Bedingungen im Falle von Konflikten mit der Valora Datenschutzrichtlinie oder anderen unter valoraapp.com verfügbaren Bedingungen, Vorrang. Valora kann diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit ändern oder überarbeiten und du erklärst dich mit deiner fortgesetzten Nutzung der Valora Services einverstanden, an solche Änderungen oder Modifizierungen gebunden zu sein. Du solltest die aktuellste Version regelmäßig überprüfen, da deine fortgesetzte Nutzung der Valora Services deine Zustimmung zu solchen Änderungen darstellt.

Kompatibilitätshinweis: Valora wurde entwickelt, um auf Mobilgeräten mit iOS 12.4 oder höher und Android 4.1 (Jelly Bean, API Level 16) zu funktionieren. Valora ist nur für Porträtmodus konzipiert und nicht für Tablets optimiert. Darüber hinaus bist du für alle Daten oder Messaging-Gebühren verantwortlich, die speziell für dein(e) Gerät(e) und/oder dein(e) Dienstleister anfallen.

1. Berechtigung: Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und rechtsverbindliche Verträge zur Nutzung von Valora Services abschließen können. Wenn du diese Bedingungen als Einzelperson akzeptierst, akzeptierst du und verpflichtest dich, dass du mindestens 18 Jahre alt bist. Wenn du diese Bedingungen im Namen einer Firma oder einer anderen juristischen Person akzeptierst, bestätigst du und garantierst, dass du die Befugnis hast, eine solche Einheit an diese Bedingungen zu binden. Wenn du nicht über eine solche Befugnis verfügst oder dich nicht damit einverstanden erklärst, an diese Bedingungen gebunden zu sein, darfst du nicht auf Valora Services zugreifen oder diese nutzen. Du kannst Valora Services nur nutzen, wenn dies nach den Gesetzen deiner Gerichtsbarkeit zulässig ist. Bitte stelle sicher, dass diese Bedingungen im Einklang mit allen für dich geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften stehen. Valora kann es ablehnen, bestimmten Personen oder Einrichtungen den Zugang oder die Nutzung von Valora Services zu verweigern und behält sich das Recht vor, diese Kriterien jederzeit zu ändern.

2. Tageslimit für Transaktionen:  Benutzer des Valora-Wallets sind beschränkt auf das Senden von 1000 Celo Stable Assets pro 24 Stunden Zeitraum, die Celo Dollar („cUSD”) und Celo Euro („cEUR”).  Du solltest dich darüber im Klaren sein, dass Software-Wallets wie Valora nicht gut geeignet sind, große Mengen an Celo Stable Assets und/oder CELO zu speichern und du solltest andere Optionen in Betracht ziehen, um große Mengen dieser Assets zu speichern. Solltest du das Limit für tägliche Transaktionen überschreiten, kontaktiere uns bitte support@valoraapp.com für weitere Details.

3. KONSUMER HINWEIS! Risiko finanzieller Verluste: CELO und Celo Stabil Vermögen („digitaler Vermögenswerte“) sind Teil einer neuen Vermögensklasse und bergen ein Risiko von finanziellen Verlusten. Deshalb solltest du deine finanziellen Umstände und Toleranz gegenüber finanziellen Risiken sorgfältig berücksichtigen und bei Bedarf vor dem Kauf solcher digitaler Vermögenswerte eine unabhängige Beratung einholen. CELO ist die einheimische Rechnungslegungseinheit der Celo Blockchain und dient als nützliches und wirtschaftliches Gut für die Celo Community. Er hat eine feste Versorgung und einen variablen Wert und dient als Teil der Reserve, die Celo Stabil Vermögen unterstützt. Beachte, dass Stablecoins, einschließlich Celo Stabil Vermögen, der gleichen Volatilität und Risiken ausgesetzt sein können, die mit den Backup-Anlagen verbunden sind. Du erklärst dich damit einverstanden und verstehst, dass dein Zugriff auf diese Celo Stabil Vermögen, zusammen mit anderen virtuellen Währungen die über das Valora-Wallet zugänglich sein könnten, auf dein eigenes Risiko begrenzt sind.

4. Haftungsbeschränkungen: Valora Services ermöglichen es dir, direkt mit der Celo Blockchain zu interagieren, während du die volle Kontrolle über deine eigenen digitalen Schlüssel und Vermögenswerte behältst und immer dafür verantwortlich bleibst. ALS EINW NICHT-GEHOSTETES WALLET, BEI DER SIE FÜR IHRE EIGENEN DIGITALEN SCHLÜSSEL UND VERMÖGEN VERANTWORTLICH SIND, VERSTEHEN SIE, DASS DIE VALORA SERVICES NICHT DURCH EINE FINANZAUFSICHTSBEHÖRDE REGULIERT IST, UND DASS DIE DIGITALVERMÖGEN, DIE SIE UNTER VERWENDUNG DER VALORA SERVICES SPEICHERN, TAUSCHEN UND ÜBERTRAGEN KÖNNEN, SIND NICHT DURCH EINEN EMITTENTEN, EINEN VERSICHERER, EINE REGIERUNG ODER EINE ZENTRALE BEHÖRDE GEDECKT ODER ABGESICHERT.

Wenn du auf bestimmte Valora Services zugreifst, kannst du ein Valora-Wallet erstellen, um eine Vielzahl von Aktionen mit Digitalvermögen durchzuführen. Du wirst aufgefordert, deine Telefonnummer durch eine dezentrale Bescheinigung zu verifizieren, die eine Transaktionsgebühr erfordert (mehr hier lesen), aber sie erstellen kein Konto bei Valora oder einer anderen Entität. Du wirst Valora weder Kontrolle noch Zugriff auf irgendein digitales Vermögen geben, und dein Digitalvermögen wird nicht von Valora gehalten, sondern auf der Celo Blockchain und ‘gesehen’ und zugänglich über Valora Services. Valora steuert weder die Celo Blockchain noch Ihre digitalen Assets.  

Von Zeit zu Zeit kannst du als Nutzer der Valora Services Zugang zu bestimmten Belohnungen bekommen, sowie Einnahmen, Vorteile oder andere Privilegien („Celo Blockchain-Initiativen“) durch das Halten von Digital Assets an der Celo Blockchain erhalten. Celo Blockchain Initiativen sind dezentrale Projekte, die von der Celo Community bereitgestellt und betrieben werden. Celo Blockchain-Initiativen werden NICHT von Valora angeboten, verwaltet oder betrieben, und Valora haftet nicht für Verluste oder Schäden, die sich aus deiner Teilnahme an Celo Blockchain Initiativen ergeben, die durch das breitere Ökosystem Celo angeboten werden. Wenn du nicht an Celo Blockchain Initiativen teilnehmen möchtest, gib bitte deine Nutzung von Valora Services und andere Teilnahmen an der Celo Blockchain auf.

VALORA SAMMELT ODER VERWAHRT IHRE PRIVATEN SCHLÜSSEL NICHT, UND VALORA KANN NICHT AUF GELDBÖRSEN ZUGREIFEN, SCHLÜSSEL, PASSWÖRTER ODER ANDERE INFORMATIONEN WIEDERHERSTELLEN, PASSWÖRTER ZURÜCKSETZEN ODER TRANSAKTIONEN RÜCKGÄNGIG MACHEN. SIE TRAGEN DIE ALLEINIGE VERANTWORTUNG FÜR DIE NUTZUNG DER VALORA SERVICES, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE SPEICHERUNG, SICHERUNG UND WAHRUNG DER VERTRAULICHKEIT IHRER SCHLÜSSEL, PASSWÖRTER UND INFORMATIONEN SOWIE FÜR DIE SICHERHEIT ALLER TRANSAKTIONEN, DIE SIE MIT DEN VALORA SERVICES DURCHFÜHREN. SIE ENTBINDEN, BEFREIEN UND ENTSCHÄDIGEN VALORA AUSDRÜCKLICH VON JEGLICHER HAFTUNG UND/ODER VERLUST, DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG DER VALORA SERVICES ERGEBEN.

 

KONSUMER HINWEIS! Benutzer, die mit digitalen Vermögenswerten interagieren, sollten sich darüber im Klaren sein, dass solche Vermögenswerte Risiken mit sich bringen, einschließlich des Verlustrisikos einiger oder aller Vermögenswerte. Die Verluste sind nicht versichert, und du übernimmst die Verantwortung für alle Verluste. Es wird empfohlen, Vorsicht walten zu lassen, Forschung zu betreiben und nicht mehr zu handeln, als du es dir leisten kannst zu verlieren. Wenn dein Wohnsitzland Währungskontrollmaßnahmen erlassen hat solltest du dich mit deinen Beratern beraten, wenn Transaktionen, die du über Valora tätigst, diesen Vorschriften entsprechen.

5. Deine Verantwortlichkeiten: Du trägst die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die mit deiner Nutzung von Valora Services auftreten und akzeptierst, dass jede Transaktion, jede Überweisung, oder Vertrag, den du mit einem anderen Nutzer von Valora Services oder Dritten abschließen können, eine private Vereinbarung zwischen dir und dieser Person/Entität ist. Valora ist weder verantwortlich noch haftbar gegenüber solcher Vereinbarungen und jegliche Verantwortung für die Beilegung von Streitigkeiten hieraus sind ausschließlich deine. Du akzeptierst, dass Valora keine Verantwortung für die Überprüfung der Identität von Personen / Entitäten trägt, an die du mithilfe von Valora Services Digitalvermögen überweisen kannst. Valora haftet nicht für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Bedingungen ergeben. 

Bei der Nutzung von Valora Services wird dringend empfohlen, die notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um den Verlust des Zugriffs auf und/oder die Kontrolle über dein Valora-Wallet zu vermeiden. Sobald Transaktionsdetails an die Celo Blockchain über Valora Services übermittelt wurden, kann Valora dir nicht helfen deine Transaktion zu stornieren oder anderweitig zu ändern. Valora hat keine Kontrolle über die Celo Blockchain und kann keine Stornierungs- oder Änderungsanfragen ermöglichen. 

Du erkennst an und erklärst dich damit einverstanden, dass du allein für die Aufrechterhaltung einer angemessenen Sicherheit und Kontrolle aller IDs, Passwörter, Hinweise, persönlichen Identifikationsnummern (PINs), geheimen Schlüssel oder sonstigen Codes verantwortlich bist, die du für den Zugang zu den Valora Services verwendest („Deine Zugangsdaten“). Jeder Verlust oder jede Kompromittierung deiner Zugangsdaten kann zu einem unbefugten Zugriff auf deine digitalen Vermögenswerte durch Dritte und zum Verlust oder Diebstahl dieser digitalen Vermögenswerte führen. Valora übernimmt keine Verantwortung für Verluste, die du aufgrund einer Kompromittierung deiner Zugangsdaten erleiden kannst.

Du hast keinen Regressanspruch gegen das Unternehmen, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Direktoren oder leitenden Angestellten für Verbindlichkeiten jeglicher Art, die dir und/oder einem deiner verbundenen Unternehmen infolge der Nutzung, des Weiterverkaufs oder der Verteilung von digitalen Vermögenswerten entstehen.

Du musst sicherstellen, dass du ein angemessenes Saldo in deinem Valora-Wallet und/oder Gas hast, um Transaktionen abzuschließen, bevor du eine Transaktion startest. Du erkennst an und erklärst dich damit einverstanden, dass Valora nicht für fehlgeschlagene Transaktionen haftbar gemacht wird, die auf unzureichenden Finanzmitteln oder Gas im Zusammenhang mit deinem Valora-Wallet zurückzuführen sind. 

Du wirst bei der Nutzung von Valora Services keine Gesetze verletzen, einschließlich der lokalen, provinziellen, staatlichen, föderalen, nationalen oder internationalen Gesetze, die für dich gelten können. Du stimmst zu, dass du Valora Services nicht nutzen wirst, um illegale Aktivitäten zu bezahlen, zu unterstützen oder anderweitig zu betreiben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf illegale Glücksspiele, Kinderarbeit, Betrug, Menschenhandel, Geldwäsche oder terroristische Aktivitäten. Des Weiteren erklärst du dich damit einverstanden, keine Drittparteien zu ermutigen oder zu veranlassen, sich an solchen Aktivitäten zu beteiligen, die Valora Service nutzen. Jede solche Tätigkeit, die Valora entdeckt oder gemeldet wurde, kann gemäß den Compliance-Richtlinien der Gesellschaft an die zuständigen Behörden gemeldet werden. 

Du wirst das Valora-Wallet eines anderen Benutzers nicht unbefugt verwenden oder versuchen, sie zu verwenden, oder die Valora Services in einer Weise nutzen, die andere Benutzer stören, unterbrechen, negativ beeinflussen oder daran hindern könnte, sie in vollem Umfang zu genießen. 

Du wirst keinen Virus oder anderen schädlichen Computercode über einen Valora Service verbreiten. Du erklärst dich auch damit einverstanden, keine Maßnahmen zu ergreifen, die Valora oder seinen verbundenen Drittanbietern eine unzumutbare oder unverhältnismäßig hohe Belastung aufbürden können. 

Du wirst keine Maßnahmen umgehen, die Valora zur Verhinderung oder Einschränkung des Zugangs zu den Valora Services ergreift, und auch nicht versuchen, diese Maßnahmen zu umgehen. Jegliche Nutzung der Valora Services die nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen gestattet ist, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Valora strengstens untersagt. Valora behält sich das Recht vor, deinen Benutzerstatus und die Nutzung aller Valora Services zu beenden, wenn du Valora, die Valora Services oder die Website(s) missbrauchst oder gegen diese Bedingungen verstößt.

Digitale Vermögenswerte sind kein gesetzliches Zahlungsmittel und werden weder von einer Regierung unterstützt, noch unterliegen sie dem Schutz der Federal Deposit Insurance Corporation, der Securities Investor Protection Corporation oder anderen ähnlichen Vorschriften.

Gesetzliche und regulatorische Änderungen oder Handlungen auf staatlicher, föderaler oder internationaler Ebene können die Verwendung, Überweisung, den Austausch und den Wert virtueller Währungen beeinträchtigen. Transaktionen in virtuellen Währungen können irreversibel sein und daher können Verluste aufgrund von betrügerischen oder zufälligen Transaktionen möglicherweise nicht wiedergutgemacht werden.

Einige virtuelle Währungstransaktionen gelten als erfolgt, wenn sie bei einem öffentlichen Anbieter aufgezeichnet werden, was nicht unbedingt das Datum oder die Uhrzeit ist, an der die Transaktion gestartet wird.

Der Wert virtueller Währungen kann sich aus der fortgesetzten Bereitschaft der Marktteilnehmer ableiten, Ermächtigungswährung gegen virtuelle Währungen zu tauschen, was zu einem dauerhaften und totalen Wertverlust einer bestimmten virtuellen Währung führen kann, sollte der Markt für diese virtuelle Währung verschwinden. Und es gibt keine Zusicherung, dass eine Person, die heute virtuelle Währungen als Zahlung akzeptiert, dies auch in Zukunft tun wird.

Die Volatilität und Unberechenbarkeit des Preises virtueller Währungen im Verhältnis zu einigen Ermächtigungswährungen können zu erheblichen Verlusten über einen kurzen Zeitraum führen. Und die Art der virtuellen Währung kann zu einem erhöhten Risiko von Betrug oder Cyber-Attacken führen.

6. Valora-Verantwortlichkeiten: Valora ist kein reguliertes Finanzinstitut und bietet den Nutzern keinen Versicherungsschutz an. Celo Digital Assets können von Dritten als Wert eingestuft werden (entweder durch eine Kassenbewertung oder durch eine in virtuellen Währungen ausgedrückte Bewertung). Valora gibt keine Zusicherungen oder Garantien für eine Bewertung der digitalen Vermögenswerte, die ausschließlich von den Meinungen Dritter abhängen. Valora haftet nicht für etwaige Schwankungen des Wertes der digitalen Vermögenswerte. Valora ist nicht verpflichtet, digitale Vermögenswerte im Valora-Wallet zurückzukaufen und diese nicht gegen Bargeld einzutauschen. Valora bietet dem Nutzer keine Erträge oder Gewinne in Verbindung mit oder aus digitalen Vermögenswerten an.

7. Gebühren: Gebühren für Transaktionen auf der Celo-Blockchain werden von der Celo-Blockchain bewertet und verlangt. Valora berechnet derzeit keine Gebühren für die Valora Services gemäß diesen Bedingungen. Valora behält sich jedoch das Recht vor, dies in Zukunft und in diesem Fall zu tun. Alle anwendbaren Gebühren werden angezeigt, bevor du eine Dienstleistung in Anspruch nimmst, auf die eine Gebühr erhoben wird.

8. Steuern & Regulierungsgenehmigungen: Es liegt in deiner alleinigen Verantwortung, festzustellen, ob und in welchem Umfang Steuern oder behördliche Genehmigungen (einschließlich Devisenkontrollen) für Transaktionen gelten, die du über Valora oder unter Nutzung der Valora Services durchführst, einschließlich der über Celo Blockchain-Initiativen erhaltenen Vermögenswerte. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Steuern oder behördliche Genehmigungen, zu deren Zahlung oder Einholung du in einer Gerichtsbarkeit, in der solche Steuern oder Vorschriften anfallen oder entstehen, gesetzlich verpflichtet bist. Du erklärst dich damit einverstanden, dass Valora nicht dafür verantwortlich ist, festzustellen, ob Steuern oder behördliche Genehmigungen für dich gelten, oder für die Erhebung, Meldung, Einbehaltung oder Überweisung von Steuern oder die Einholung behördlicher Genehmigungen, die sich aus Transaktionen mit virtuellen Währungen ergeben. Wir empfehlen dir, die steuerliche Durchsetzung mit deinen Buchhaltungsberatern zu analysieren. 

9. KONSUMER HINWEIS! Haftungsausschluss & Haftungsbeschränkung: DIE NUTZUNG DER VALORA SERVICES ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR. ALLE DIENSTLEISTUNGEN VON VALORA WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE GARANTIEN JEGLICHER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. WEDER VALORA NOCH EINE MIT VALORA VERBUNDENE PERSON ODER EIN UNTERNEHMEN GIBT EINE GARANTIE ODER ZUSICHERUNG IN BEZUG AUF DIE VOLLSTÄNDIGKEIT, SICHERHEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, QUALITÄT, GENAUIGKEIT ODER VERFÜGBARKEIT DER VALORA SERVICES.

OHNE DAS VORSTEHENDE EINZUSCHRÄNKEN, WEDER VALORA NOCH EINE MIT VALORA VERBUNDENE PERSON ODER EIN UNTERNEHMEN GEWÄHRLEISTET ODER GARANTIERT, DASS DIE DIENSTLEISTUNGEN VON VALORA GENAU, ZUVERLÄSSIG, FEHLERFREI ODER UNUNTERBROCHEN SIND, DASS MÄNGEL BEHOBEN WERDEN, DASS DIE ANWENDUNG, DIE WEBSITE ODER DER SERVER, DER DIE DIENSTLEISTUNGEN VON VALORA ZUR VERFÜGUNG STELLT, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND ODER DASS DIE DIENSTLEISTUNGEN VON VALORA IN ANDERER WEISE IHRE BEDÜRFNISSE ODER ERWARTUNGEN ERFÜLLEN.

 

VALORA LEHNT HIERMIT ALLE GARANTIEN JEGLICHER ART AB, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, GESETZLICH ODER ANDERWEITIG, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

 

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTEN VALORA, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER DEREN LIZENZGEBER, DIENSTLEISTER, MITARBEITER, VERTRETER, LEITENDE ANGESTELLTE ODER DIREKTOREN FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT IHRER NUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DER VALORA SERVICES, MIT IHNEN VERLINKTER WEBSEITEN, INHALTEN AUF VALORA SERVICES ODER SOLCHEN ANDEREN WEBSEITEN ODER DURCH DIE VALORA SERVICES ODER SOLCHE ANDEREN ANWENDUNGEN ODER WEBSEITEN ANGEBOTENEN DIENSTE ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER DIREKTER, INDIREKTER, SPEZIELLER, ZUFÄLLIGER SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER SCHÄDEN MIT STRAFCHARAKTER, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF PERSONENSCHÄDEN, SCHMERZEN UND LEIDEN, SEELISCHES LEIDEN, EINKOMMENSVERLUSTE, GEWINNVERLUSTE, GESCHÄFTSVERLUSTE ODER ERWARTETE ERSPARNISSE, NUTZUNGSVERLUSTE, VERLUSTE DES FIRMENWERTS, DATENVERLUSTE UND UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE DURCH UNERLAUBTE HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), VERTRAGSBRUCH ODER ANDERWEITIG VERURSACHT WURDEN, SELBST WENN SIE VORHERSEHBAR SIND.

 

Die Beschränkungen und Haftungsausschlüsse in diesem Abschnitt weisen nicht darauf hin, die Haftung zu beschränken oder deine Rechte über das hinaus zu ändern, was anwendbares Recht zulässt. Die Haftung von Valora ist im gesetzlich zulässigem Umfang begrenzt.

 

Der Zugang zu den Valora Services kann für bestimmte Personen oder an bestimmten Orten nicht legal sein. Wenn du auf Valora Services zugreifst, tust du dies auf eigene Initiative und bist für die Einhaltung der lokalen Gesetze verantwortlich. Valora Services können in eine Vielzahl von Sprachen übersetzt werden. Da Valora jedoch nur die Gültigkeit und Richtigkeit der in englischer Sprache bereitgestellten Informationen überprüfen kann, ist die englische Version der Valora Services der offizielle Text.

KONSUMER HINWEIS! Mit dem Abschluss dieser Bedingungen erklärst du dich damit einverstanden, das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Werbe- und Promotionsagenturen, Partner, Vertreter, Agenten, Nachfolger, Abtretungsempfänger, Angestellten, leitenden Angestellten und Direktoren von jeglicher Haftung, Krankheit, Verletzung, Tod, Verlust, Rechtsstreitigkeiten, Ansprüchen oder Schäden freizustellen und schadlos zu halten, die direkt oder indirekt, unabhängig davon, ob sie durch Fahrlässigkeit verursacht wurden oder nicht, aus folgenden Gründen entstehen können (i) der Annahme, dem Besitz, der Nutzung oder dem Missbrauch von Valora Services durch dir; (ii) technischen Ausfällen jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehlfunktionen von Computern, Smartphones, Kabeln, Netzwerken, Hardware oder Software oder anderen mechanischen Geräten; (iii) der Nichtverfügbarkeit oder Nichterreichbarkeit von Übertragungen, Telefon- oder Internetdiensten; (iv) unbefugten menschlichen Eingriffen in einen Teil der Valora Services; (v) elektronischen oder menschlichen Fehlern in den Valora-Produkten oder -Diensten.

10. Streitfälle und Schiedsverhandlungen: Streitigkeiten zwischen dir und Valora bezüglich Valora Services können online an Kundenservice gemeldet werden über support@valoraapp.com zu jeder Zeit. SOFERN NICHT AUSDRÜCKLICH DURCH GELTENDES RECHT AUSGESCHLOSSEN, MÜSSEN ALLE ANSPRÜCHE, DIE SICH AUS DIESEN BEDINGUNGEN ERGEBEN, SICH DARAUF BEZIEHEN ODER DAMIT VERBUNDEN SIND, EINZELN IN EINEM VERBINDLICHEN SCHIEDSVERFAHREN GEMÄSS DIESER „SCHIEDSVEREINBARUNG“ GELTEND GEMACHT WERDEN. Bevor eine Partei ein Schiedsgericht anrufen kann, muss sie der anderen Partei eine schriftliche Streitanzeige („Anzeige“) zukommen lassen, in der die Art und die Grundlage des Anspruchs oder der Streitigkeit sowie die geforderte Abhilfe beschrieben werden. Eine Mitteilung an Valora ist zu richten an: legal@valoraapp.com. Nach Erhalt der Mitteilung kannst du und Valora versuchen, den Anspruch oder die Streitigkeit informell beizulegen. Wenn du und Valora den Anspruch oder die Streitigkeit nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Mitteilung beilegen, kann jede Partei ein Schiedsverfahren einleiten. Die Höhe eines von einer Partei unterbreiteten Vergleichsangebots darf dem Schiedsrichter erst mitgeteilt werden, nachdem dieser die Höhe des Schiedsspruchs festgelegt hat, auf den eine der Parteien gegebenenfalls Anspruch hat.

Das Schiedsverfahren wird über die American Arbitration Association („AAA“) eingeleitet, einen etablierten Provider alternativer Streitbeilegungsverfahren („ADR-Provider“), der das in diesem Abschnitt beschriebene Schiedsverfahren anbietet. Steht die AAA für ein Schiedsverfahren nicht zur Verfügung, einigen sich die Parteien auf die Auswahl eines alternativen ADR-Providers. Die Regeln des ADR-Providers regeln alle Aspekte dieses Schiedsverfahrens, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Methode der Einleitung und/oder Forderung eines Schiedsverfahrens, außer in dem Maße, in dem diese Regeln im Widerspruch zu diesen Bedingungen stehen. Die AAA-Schiedsgerichtsordnung für Verbraucher („Schiedsgerichtsordnung“), die das Schiedsverfahren regelt, ist online unter www.adr.org verfügbar. Das Schiedsgerichtsverfahren wird von einem einzigen, neutralen Schiedsrichter durchgeführt. Alle Ansprüche oder Streitigkeiten, bei denen der Gesamtbetrag des angestrebten Schiedsspruchs weniger als zehntausend US-Dollar (US $10.000) beträgt, können nach Wahl der Partei, die um Abhilfe ersucht, durch ein verbindliches, nicht anlassbezogenes Schiedsverfahren gelöst werden. Bei Ansprüchen oder Streitigkeiten, bei denen der Gesamtbetrag der geforderten Entschädigung zehntausend US-Dollar (US $10.000) oder mehr beträgt, wird das Recht auf eine Anhörung durch die Schiedsgerichtsordnung bestimmt. Die Anhörung findet in San Francisco, Kalifornien, statt, sofern die Parteien nichts anderes vereinbaren. Jedes Urteil über den Schiedsspruch des Schiedsrichters kann von jedem zuständigen Gericht gefällt werden.

Das US-Schiedsgerichtsgesetz ist in allen Fällen anwendbar und regelt die Auslegung und Durchsetzung der Schiedsgerichtsordnung und des Schiedsgerichtsverfahrens. Es gibt nur zwei Ausnahmen von dieser Schiedsgerichtsvereinbarung. Erstens, wenn Valora vernünftigerweise davon ausgeht, dass du in irgendeiner Weise die geistigen Eigentumsrechte von Valora verletzt hast oder zu verletzen drohst, kann Valora eine einstweilige Verfügung oder einen anderen angemessenen Rechtsbehelf bei einem beliebigen Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit beantragen. Zweitens kann jede Forderung von 500 Dollar oder weniger nach Wahl der klagenden Partei vor einem Gericht für geringfügige Forderungen in San Francisco, Kalifornien, geklärt werden, wenn die Forderung und die Parteien in die Zuständigkeit des Gerichts für geringfügige Forderungen fallen. Für diese beiden Ausnahmen erklärst du dich damit einverstanden, dich der persönlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte in San Francisco, Kalifornien, zu unterwerfen, um derartige Ansprüche oder Streitigkeiten zu verhandeln.

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, UNWIDERRUFLICH AUF JEDES RECHT ZU VERZICHTEN, DAS IHNEN IN BEZUG AUF EINEN PROZESS VOR GESCHWORENEN ODER EIN ANDERES GERICHTSVERFAHREN (MIT AUSNAHME VON GERICHTEN FÜR GERINGFÜGIGE FORDERUNGEN) ZUSTEHT, ODER ALS VERTRETER, ALS PRIVATER GENERALSTAATSANWALT ODER IN EINER ANDEREN REPRÄSENTATIVEN FUNKTION ZU FUNGIEREN ODER ALS MITGLIED EINER GRUPPE VON KLÄGERN AN EINEM PROZESS, EINEM SCHIEDSVERFAHREN ODER EINEM ANDEREN VERFAHREN TEILZUNEHMEN, DAS GEGEN DAS UNTERNEHMEN UND/ODER VERBUNDENE DRITTE EINGEREICHT WIRD.

11. Datenschutzrichtlinie: Die Nutzung der Valora Services unterliegt den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie und den anwendbaren Datenschutzgesetze. Durch die Annahme dieser Bedingungen erklärst du, dass du auch der Datenschutzrichtlinie zugestimmt hast. Wenn du nach geltendem Recht verpflichtet bist, den Datenschutzrichtlinien ausdrücklich und gesondert zuzustimmen, darfst du Valora Services erst dann nutzen, wenn du die Datenschutzrichtlinien unabhängig davon gelesen und ihnen zugestimmt hast. Um die Datenschutzrichtlinie zu lesen, klicke hier.  vorbehaltlich der Datenschutzrichtlinien werden technische Informationen über deine Geräte und die dazugehörige Software, Hardware und Peripheriegeräte von Valora gesammelt und verwendet, um die Produkte zu verbessern und dir Valora Services anzubieten. Soweit nicht durch geltendes Recht ausgeschlossen, erklärst du dich mit der Annahme dieser Bedingungen damit einverstanden, dass Valora dich von Zeit zu Zeit per E-Mail, Telefon oder SMS mit Informationen über Waren oder Dienstleistungen, die für dich von Interesse sein könnten, kontaktiert. Du hast die Möglichkeit, dich von solchen Benachrichtigungen und/oder Kontakten abzumelden. Die Valora Services können Links zu anderen unabhängigen Websites Dritter enthalten, die nicht unter der Kontrolle von Valora stehen, und Valora ist nicht verantwortlich für deren Inhalt oder deren Datenschutzpolitik (falls vorhanden) und billigt diese nicht.  

12. SMS-Erwägungen und Vereinbarung: Du nimmst zur Kenntnis, dass dein(e) Mobilfunkdienstleister dir jede Textnachricht, einschließlich Fehlermeldungen, die in Verbindung mit den Valora Services gesendet und/oder empfangen wird, in Rechnung stellen kann. Es wird empfohlen, dass du den Preisplan deines Mobilfunkdienstleisters für alle anwendbaren Details konsultierst. Durch die Nutzung der Valora Services bist du allein verantwortlich für alle drahtlosen Gebühren.

13. Dritte:Die Valora Services können Links zu Websites und/oder Anwendungen Dritter enthalten oder die Verwendung von API-Integrationen zu Anwendungen Dritter ("Anwendungen Dritter") vorsehen, die nicht im Eigentum oder unter der Kontrolle von Valora stehen. Der Zugang zu und die Nutzung von Anwendungen Dritter erfolgt auf eigenes Risiko, und weder Valora noch ihre Direktoren, Mitarbeiter, Partner, Vertreter, Lieferanten oder verbundenen Unternehmen sind verantwortlich für indirekte, zufällige, besondere oder Folgeschäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Verlust von Geld, Daten, Nutzung, Firmenwert oder anderen immateriellen Verlusten, die sich ergeben aus: (a) deinem Zugang zu oder deiner Nutzung von Drittanwendungen oder der Unfähigkeit, auf diese zuzugreifen oder sie zu nutzen; (b) jeglichem Verhalten oder Inhalt der Drittanwendungen; (c) der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Informationen in Drittanwendungen; (d) den Handlungen oder Unterlassungen der Betreiber von Drittanwendungen (oder ihrer Partner oder verbundenen Unternehmen); (e) jeglichem Verlust oder Schaden, der in Verbindung mit der Nutzung von Drittanwendungen entsteht; (f) jede Transaktion, die du in Verbindung mit deiner Nutzung oder deinem Zugriff auf Anwendungen Dritter durchführst; oder (g) jeder unbefugte Zugriff, jede unbefugte Nutzung oder Änderung deiner Übertragungen oder Inhalte, unabhängig davon, ob diese auf einer Garantie, einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder einer anderen Rechtstheorie beruhen, unabhängig davon, ob Valora über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurde oder nicht, und selbst wenn sich herausstellt, dass ein hierin beschriebenes Rechtsmittel seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat. Bitte sei dir bewusst, wenn du diese Anwendungen von Dritten nutzt, und lies die Bedingungen und Datenschutzrichtlinien jeder Anwendung von Dritten, die du nutzt. Valora stellt diese Links und Integrationen lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Aufnahme solcher Links und Integrationen stellt keine Billigung dar. Mit der Nutzung der Valora Services entbindest du Valora ausdrücklich von jeglicher Haftung, die sich aus der Nutzung von Anwendungen Dritter ergibt.

14. Geistiges Eigentum: Als Gegenleistung für deine Zustimmung zu diesen Bedingungen gewährt dir Valora eine begrenzte, persönliche, nicht-kommerzielle, nicht-exklusive, nicht-übertragbare und widerrufbare Lizenz zur Nutzung der Valora Services, vorbehaltlich dieser Bedingungen, der Datenschutzrichtlinien und aller anwendbaren App-Store-Regeln. 

Die Valora Services wurden unter einer Apache Open Source Lizenz entwickelt. Informationen zur aktuellen Basissoftware von Valora findest du unter https://github.com/Celo. Valora enthält auch urheberrechtlich geschütztes Material und Marken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Text und Grafiken (der „Inhalt“), die durch das Urheberrecht, eingetragene und nicht eingetragene Marken und andere geistige Eigentumsrechte geschützt sind. Sofern nicht anders angegeben, ist Valora alleinige Eigentümerin des Inhalts. Durch die Nutzung der Valora Services werden dir keinerlei Rechte, Ansprüche oder Interessen an den Inhalten eingeräumt. Du verpflichtest dich, den Inhalt weder ganz noch teilweise zu kopieren, zu übermitteln, zu vertreiben, zu verkaufen, zu lizenzieren, davon abgeleitete Werke zu erstellen oder in irgendeiner anderen Weise zu verwerten und alle Gesetze und Vorschriften zur Technologiekontrolle oder zum Export einzuhalten, die für die von den Valora Services verwendete oder unterstützte Technologie gelten können. 

Du nimmst zur Kenntnis und erklärst dich damit einverstanden, dass jegliches Feedback, Kommentare oder Vorschläge, die du in Bezug auf die Valora Services machst, das alleinige und ausschließliche Eigentum von Valora sind, und du trittst hiermit unwiderruflich alle deine Rechte, Titel und Interessen in Bezug auf das Vorgenannte an uns ab. Valora behält sich das Recht vor, jeden Aspekt der Valora Services jederzeit einzustellen.

15. Beiträge von Nutzern: Bei der Nutzung der Valora Services hast du die Möglichkeit, Inhalte zu veröffentlichen (z.B. Zahlungsbeschreibungen, Geschäftsbeschreibungen, Kommentare und/oder Fotos). Du bist allein verantwortlich für alle Inhalte, die du bereitstellst, veröffentlichst, hochlädst oder übermittelst. Valora ist nicht dafür verantwortlich, die Genauigkeit, Wahrhaftigkeit, Nützlichkeit, Rechtmäßigkeit, Sicherheit, Moral oder Anwendbarkeit von Inhalten zu bewerten, die von Benutzern auf einem Valora Service eingestellt werden. Valora übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit, den Wahrheitsgehalt, die Nützlichkeit, die Rechtmäßigkeit, die Sicherheit oder die Anwendbarkeit der Inhalte. Valora kann nach eigenem Ermessen Inhalte ablehnen oder entfernen, die gegen die Verhaltenskodex der Gemeinschaft oder aus einem anderen Grund, den Valora für unangemessen hält. Valora ist nicht verpflichtet, die von einem Nutzer eingestellten, hochgeladenen oder übermittelten Inhalte zu überwachen, kann dies aber nach eigenem Ermessen tun. Valora ist nicht verantwortlich für ein Versäumnis oder eine Verzögerung bei der Entfernung solcher Inhalte.

Bitte melde ungenaue, unangemessene oder beleidigende Inhalte, Verstöße gegen die Richtlinien oder andere Verstöße an support@valoraapp.com.

16. KONSUMER HINWEIS! Schadenersatz: Du erklärst dich damit einverstanden, Valora, ihre leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Verbindlichkeiten, Kosten oder Schulden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten), die sich aus deiner Nutzung der Valora Services und deinem Zugang zu diesen Diensten oder deiner Verletzung dieser Bedingungen ergeben. Diese Verteidigungs- und Entschädigungsverpflichtung überdauert diese Bedingungen und deine Nutzung der Valora Services.

17. Auftrag: Diese Bedingungen und alle hierin gewährten Rechte und Lizenzen dürfen von dir nicht übertragen oder abgetreten werden, können aber von Valora ohne Einschränkungen abgetreten werden.

18. Gesetz, Ort & Gerichtsbarkeit: Soweit es den Parteien nach diesen Bedingungen gestattet ist, einen Rechtsstreit vor Gericht zu führen, erklären du und Valora sich damit einverstanden, dass alle Ansprüche und Streitigkeiten, einschließlich gesetzlicher Ansprüche und Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Valora Services, einschließlich der Bedingungen, ergeben, in jeder Hinsicht dem materiellen Recht des Staates Kalifornien unterliegen, ungeachtet der Grundsätze des Kollisionsrechts. Soweit nicht durch geltendes Recht ausgeschlossen, erklären du und Valora sich damit einverstanden, sich der Gerichtsbarkeit der Bundes- und Staatsgerichte des Staates Kalifornien zu unterwerfen, und zwar für alle Klagen, Prozesse oder Verfahren, die sich aus dem Vertrag ergeben oder mit diesem in Zusammenhang stehen, einschließlich der Bedingungen, die nicht Gegenstand der Schiedsvereinbarung sind.

 

SIE UND VALORA VEREINBAREN, DASS JEDER KLAGEGRUND, DER SICH AUS DEN DIENSTLEISTUNGEN VON VALORA ERGIBT ODER DAMIT ZUSAMMENHÄNGT, INNERHALB EINES (1) JAHRES NACH ENTSTEHUNG DES KLAGEGRUNDES EINGELEITET WERDEN MUSS. ANDERNFALLS IST EIN SOLCHER KLAGEGRUND IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG DAUERHAFT VERJÄHRT.

19. Einstellung der Dienstleistungen: Valora kann nach eigenem Ermessen und ohne Kosten für dich, mit oder ohne Vorankündigung, und jederzeit Teile der Valora-Services vorübergehend oder dauerhaft ändern oder einstellen. Du bist allein dafür verantwortlich, außerhalb der Valora Services eine Sicherungskopie aller Wallet-Adressen und privaten Schlüsselpaare zu speichern, die du in deinem Valora-Wallet führst. Die Aufbewahrung eines externen Backups der Valora-Wallet-Adresse und der privaten Schlüsselpaare, die mit deinem Valora-Wallet verbunden sind, ermöglicht dir den Zugriff auf die Celo-Blockchain, auf der dein Valora-Wallet gesichert ist. Mit einem solchen Backup kannst du dein digitales Wallet jederzeit vollständig wiederherstellen, ohne dass dir Kosten entstehen oder du deine digitalen Vermögenswerte verlierst. Wenn du keine Sicherungskopie deiner Wallet-Daten außerhalb der Valora Services aufbewahrst, kannst du nicht auf die mit deinem Wallet verbundenen digitalen Vermögenswerte zugreifen. Valora ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Verlust von digitalen Vermögenswerten, falls Valora die Valora Services einstellt oder abwertet.

20. Gesamte Vereinbarung, kein Verzicht und Trennbarkeit: Diese Bedingungen, die Datenschutzrichtlinien und alle anderen von Valora veröffentlichten rechtlichen Hinweise stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dir und Valora bezüglich der Valora Services dar. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig erklärt werden, so berührt die Ungültigkeit dieser Bestimmung nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen, die in vollem Umfang in Kraft bleiben. Das Versäumnis von Valora, ein Recht, eine Befugnis oder ein Privileg gemäß diesen Bedingungen auszuüben oder zu verzögern, gilt nicht als Verzicht; auch schließt eine einmalige oder teilweise Ausübung eines Rechts, einer Befugnis oder eines Privilegs eine andere oder weitere Ausübung nicht aus.

21. Höhere Gewalt. Valora, ihre Direktoren, leitenden Angestellten, Vertreter und Mitarbeiter sind dir gegenüber nicht haftbar für Verzögerungen oder Versäumnisse bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen, die direkt oder indirekt auf Kräfte zurückzuführen sind, die sich ihrer Kontrolle entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Arbeitsunterbrechungen, Unfälle, Kriegshandlungen oder Terrorismus, zivile oder militärische Unruhen, nukleare oder natürliche Katastrophen oder höhere Gewalt oder Unterbrechungen, Verlust oder Fehlfunktionen von Versorgungs-, Kommunikations- oder Computersoftware und andere Ereignisse, die auf höhere Gewalt hinauslaufen.

Kontaktdaten: Wir freuen uns über deine Kommentare oder Fragen zu diesen Bedingungen. Du kannst uns kontaktieren unter legal@valoraapp.com.

Einwohner bestimmter Länder:

Kolumbien

Die folgenden Devisengeschäfte können nicht mit digitalen Vermögenswerten abgewickelt werden: (1) ausländische Investitionen in Kolumbien und Investitionen, die von in Kolumbien ansässigen Personen im Ausland getätigt werden, sowie die Zahlung von Dividenden oder Kapitalerträgen aus solchen Investitionen; (2) Auszahlung und Rückzahlung von Auslandsschulden sowie Derivatgeschäfte; oder (3) die Einfuhr und Ausfuhr von Waren.

Entitäten, die der Aufsicht der kolumbianischen Finanzaufsichtsbehörde unterliegen, sind nicht befugt, digitale Vermögenswerte zu halten, in sie zu investieren, sie auszugeben, zu betreiben, mit ihnen zu handeln oder sie zu beraten.

Philippinen

DAS UNTERNEHMEN VERKAUFT CELO, cUSD UND cEUR NICHT AUF DEN PHILIPPINEN UND JEGLICHER ERWERB VON CELO, cUSD UND/ODER cEUR DURCH EINEN VALORA-NUTZER AUF DEN PHILIPPINEN BEINHALTET KEINEN VERKAUF ODER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF DIESER DIGITALEN VERMÖGENSWERTE DURCH DAS UNTERNEHMEN AN DIE VALORA-NUTZER. SIE VERSTEHEN UND ERKENNEN AN, DASS JEGLICHER ERWERB VON DIGITALEN VERMÖGENSWERTEN VON SEKUNDÄRMÄRKTEN UND QUELLEN AUF IHR EIGENES RISIKO UND NACH IHREM EIGENEN FINANZIELLEN ERMESSEN ERFOLGT. DIGITALE VERMÖGENSWERTE WURDEN NICHT BEI DER SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION GEMÄSS DEM WERTPAPIERGESETZBUCH REGISTRIERT.

Darüber hinaus kann Valora nicht für die folgenden Dienstleistungen der Remittance Transfer Company („RTC“) verwendet werden, wie sie in den Regeln und Vorschriften der Philippinischen Zentralbank („Bangko Sentral ng Pilipinas“) definiert sind:

  1. Verrechnungsstelle. Valora akzeptiert keine Ermächtigung (d.h. USD/PHP) und bietet keine (Ermächtigung-)Geldüberweisungsdienste an.

  2. Elektronische Geldausgabedienste. Valora akzeptiert keine Ermächtigung (d.h. USD/PHP) und gibt kein elektronisches Geld aus.

  3. Virtuelle Devisendienstleistungen. Valora führt keine Umrechnungen von virtuellen Währungen in Ermächtigungswährungen (oder umgekehrt) durch.

  4. Devisendienstleistungen. Valora akzeptiert keine Ermächtigung (d.h. USD/PHP) und führt keine Ermächtigung-Ermächtigung-Umrechnungen durch.

Um alle Zweifel auszuräumen, ist Valora (ihre Merkmale, Technologien und Funktionen) nur als nicht-rechtsverbindliche digitale Wallet-Anwendung verfügbar, unbeschadet der zukünftigen Lizenzanträge des Unternehmens (falls vorhanden) bei den zuständigen Aufsichtsbehörde(n). Jegliche Änderungen an den Funktionen/Angeboten werden dir per E-Mail oder über die App mitgeteilt.